Wegbegleitung - Kerstin Brügge

Weg- und Trauerbegleitung

Krankheit, Sterben, Tod und Trauer sind Grenzerfahrungen, die tief berühren und aus Angst und Sorge oft aus dem Alltag verdrängt werden. In Zeiten der Trauer fällt es manchmal schwer, seinen Weg zu finden. Trauer ist vielfältig und bunt, häufig gemischt mit Gefühlen wie Hilflosigkeit, Leere, Einsamkeit, Enttäuschung, Wut, Schuldgefühlen oder Ähnlichem. Als Weg- und Trauerbegleiterin, mit dem Schwerpunkt Familientrauer, bin ich unterstützend an deiner Seite auf der Suche nach deinem ganz eigenen Weg durch emotional belastende Zeiten. Gemeinsam schaffen wir Raum für Rituale, Erinnerungen und den Prozess der Annahme und Akzeptanz.

Wegbegleitung - Kerstin Brügge

Wegbegleitung

Ich begleite dich auf deinem Weg durch besonders herausfordernde Zeiten, um einen zuversichtlichen Umgang mit der Trauer und anderen belastenden Emotionen zu finden und neuen Mut und Kraft für die Zukunft zu schöpfen. Trauer beginnt nicht erst nach einer Verlusterfahrung, sondern häufig schon im Vorfeld, zum Beispiel bei Diagnosestellung einer Krankheit oder auch durch andere einschneidende Ereignisse im Leben. Auch hierbei bin ich gerne unterstützend an deiner Seite. Ich begleite dich einfühlsam durch den gesamten Trauerprozess, unterstütze dich dabei, die eigenen Gefühle zu erkunden und anzunehmen und biete einen geschützten Raum für deine Trauerarbeit. Die Gespräche finden in einer Umgebung statt, in der du dich wohlfühlst, zum Beispiel bei einem gemeinsamen Spaziergang in der Natur, in einem gemütlichen und ruhigen Café, an Orten der Erinnerung oder auch in deinem vertrauten Wohnumfeld. Wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist, biete ich alternativ auch einen Online-Videokontakt an.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Wegbegleitung, die sich individuell an deinen Wünschen und Bedürfnissen orientieren. Manchmal möchtest du vielleicht einfach nur erzählen und wünschst dir ein offenes Ohr, oder du möchtest gemeinsam Momente der Stille erleben. Alles darf sein, nichts muss. Wir können gemeinsam Rituale und Erinnerungen gestalten, um einen friedvollen Abschied zu ermöglichen und den Verlust zu verarbeiten. Durch die Integration von Human Design in meinen Begleitprozess erhältst du tiefe Einblicke in deine Persönlichkeit, deine Stärken und Herausforderungen. Dies ermöglicht es dir, deine Trauer aus einer neuen Perspektive zu betrachten und deine eigenen Ressourcen zu aktivieren, um mit dieser schwierigen Zeit umzugehen. Als Heilpraktikerin habe ich darüber hinaus die Möglichkeit, dich auf Wunsch ergänzend naturheilkundlich mit Hilfe der Homöopathie und der Pflanzenheilkunde zu unterstützen.

Wegbegleitung - Kerstin Brügge

Über mich

Die Begleitung von Menschen in herausfordernden Lebenssituationen, insbesondere in Zeiten der Trauer, ist mir ein Herzensanliegen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es trauernden Menschen häufig schwer fällt, über ihre Gefühle zu sprechen, sie zu akzeptieren, anzunehmen und sie aktiv in ihr Leben zu integrieren. Zudem habe ich erlebt, dass Menschen aus dem Umfeld oft aus Unsicherheit ausweichend reagieren oder in Schweigen verfallen und dieses Verhalten für die Betroffenen emotional sehr verletzend sein kann. Die Förderung eines natürlichen Umgangs und die Integration von Trauer in den Lebensalltag liegt mir deshalb sehr am Herzen.

Mein Name ist Kerstin Brügge, geboren 1978. Viele Jahre war ich beruflich als Kinderkrankenschwester im stationären und ambulanten Palliativbereich tätig. Schwerpunkt meiner Arbeit war die Pflege und Begleitung schwerst erkrankter Kinder und Jugendlicher sowie die Beratung und Begleitung ihrer Angehörigen im Sterbe- und Trauerprozess. Während dieser Zeit durfte ich wertvolle und tief berührende Erfahrungen sammeln. Es war beeindruckend zu erleben, wie unterschiedlich und individuell verschieden der Umgang mit Trauer und belastenden Lebenssituationen sein kann. Ich möchte Menschen dazu ermutigen, ihre innere Kraft und ihre Ressourcen zu entdecken und ihren ganz persönlichen Weg durch schwierige Zeiten zu finden. Als Wegbegleiterin biete ich hierbei meine empathische und wertschätzende Unterstützung an.

Meine beruflichen Qualifikationen:

  1. Examinierte Kinderkrankenschwester (seit 2000), Palliativpflegefachkraft für Kinder und Jugendliche
  2. Sammlung praktischer Erfahrungen in der Sterbe- und Trauerbegleitung während meiner langjährigen Tätigkeit als Kinderkrankenschwester im ambulanten und stationären Palliativbereich mit Kindern und Jugendlichen und deren Familienangehörigen
  3. Heilpraktikerin (seit 2011)
  4. Weiterbildungen in folgenden Bereichen:
    1. Trauerbegleiterin
    2. Psychologische Beraterin
    3. Human Design Analytikerin und Beraterin
    4. Homöopathie
    5. Pflanzenheilkunde
Wegbegleitung - Kerstin Brügge

Kosten

Eine transparente Kommunikation ist mir sehr wichtig. Deshalb im Folgenden eine Übersicht über die Kosten für meine angebotene Unterstützung. 

Kostenfreier Erstkontakt zum Kennenlernen

In einem ersten unverbindlichen und kostenfreien Telefongespräch können wir uns kennenlernen und dein Anliegen besprechen. Wenn du anschließend meine Unterstützung wünschst, vereinbaren wir einen Ersttermin.

Erst- und Folgetermine

Die Termine, die inhaltlich individuell nach deinen Wünschen und Bedürfnissen gestaltet sind, dauern in der Regel 1 Stunde. Hierfür berechne ich ein Honorar von 80 Euro.

Für längere Termine oder bedarfsorientierte kurze Telefonkontakte zwischen den vereinbarten Terminen berechne ich entsprechend der Dauer des Gespräches ein anteiliges Honorar.

Anfahrtskosten

Die Termine finden an einem Ort deiner Wahl statt. Fahrzeit und Fahrtkosten bis zu 15 Kilometer Entfernung sind in den genannten Terminkosten bereits enthalten. Darüber hinaus berechne ich die Anfahrtskosten nach einer Kilometerpauschale von 30 Cent pro Kilometer. Die Fahrzeit berechne ich entsprechend der Dauer der Fahrt anteilig mit 30 Euro pro Stunde. 

Terminabsagen

Solltest du einen Termin nicht einhalten können, bitte ich um eine Terminabsage bis 24 Stunden vor Beginn des vereinbarten Termins per Telefon oder E-Mail.

Wegbegleitung - Kerstin Brügge

Kontakt

Wenn du Unterstützung suchst und dich von meiner Form der Wegbegleitung angesprochen fühlst, freue ich mich, in einem ersten kostenlosen Kennenlerngespräch mit dir in den Austausch zu kommen. Hier können wir darüber sprechen, welche Themen dich momentan bewegen und ob ein gemeinsamer Weg für dich stimmig wäre.

Sende mir gerne per E-Mail eine Kontaktanfrage. Alternativ kannst du mich auch per Telefon kontaktieren und mir eine Nachricht hinterlassen. Ich werde mich dann zeitnah telefonisch bei dir zurückmelden.